Odd Okoddo – Okitwoye Single

Odd Okoddo – Okitwoye Single
Pingipung 067
* inkl. MwSt, zzgl. Versand

ODD OKODDO sind ein kenianisch-deutsches Duo. Olith Ratego und Sven Kacirek stellen sich mit der Single „Okitwoye“ vor, bevor das Debutalbum „Auma“  im Herbst 2019 hier erscheint.

Olith Ratego singt glasklare Vocals im Musikstil des Dodo, der seine Ursprünge an den Ufern des Lake Victoria hat. Ratego selbst nennt seine Musik „Dodo Blues“. Als gelernter Holzhandwerker entwirft und fertigt er seine Instrumente selber, so etwa die fünfsaitige „Okodo“, der das Projekt seinen Namen verdankt.

Sven Kacirek ist ein Multiinstrumentalist, der schon seit Jahren zwischen Hamburg und Kenia pendelt. Er spielt Marimba, Perkussion und Piano und ist hat das komplette Album produziert. Kacirek hat bereits mit Musikern wie Shabaka Hutchings, Marc Ribot, FS Blumm, John McEntire oder Nils Frahm zusammengearbeitet und hat seit 2008 fünf Alben auf Pingipung veröffentlicht.

„Okitwoye“ ist ein Song vom ersten ODD OKODDO Album „Auma“, das hier im Oktober 2019 erscheint. Rategos Lyrics handeln davon, dass man nicht ins Wasser steigen kann, ohne nass zu werden - handle im Wissen um die Konsequenzen. Kacirek arrangiert den Song als ein vielschichtiges Gewebe mit wechselndem Metrum.

Der Remix auf der B-Seite zeigt mit entspannter Geste auf die Essenz des Songs. Peter Power ist Teil des Voodoohop Kollektivs aus Brasilien, seine Releases auf Multi Culti oder Polychrome Sounds verzaubern seit Jahren entschleunigte Dancefloors mit organisch-hypnotischen Grooves. Peter hat seinen Remix zum ersten Mal beim Heliodora Festival in Brasilien gespielt, zum Sonnenaufgang neben einem gigantischen Wasserfall - a perfect moment.

Über Uns  |  Newsletter  |  Versandinfos  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung