Hey-Ø-Hansen – We So Horny – Serious Pleasure Riddims

Hey-Ø-Hansen – We So Horny – Serious Pleasure Riddims
Pingipung 19
* inkl. MwSt, zzgl. Versand

Diese LP (gemastert & geschnitten von der Band selbst) 2010 (sold out) ist 2012 als CD Edition mit zwei Bonustracks wiedererschienen.

Nachdem wir mit "Sonn und Mond" 2009 einen Einblick in das 15 jährige Austrodub-Oeuvre der beiden Österreicher in Berlin geben durften. legen sie jetzt prompt einen Longplayer nach, der es in sich hat: "We So Horny - Serious Pleasure Riddims" kombiniert traditionelles Riddim Material von anno dunnemals mit sound-engineering Skills von morgen. Wir sind begeistert und fliegen mit der Horn-Section ganz weit raus ins All. Austrodub - der weisse Dub der übernächsten Generation. Kondensiert, konzentriert, minimal und auf dem Punkt. Für alle, die bei 'roots' noch immer feuchte Augen kriegen, 'dubstep' schön langsam abhaken und dabei sicher sind, dass es immer weiter geht, dass der Bass die Welt zusammenhält. 

Reviews

"(...) Helmut Erler und Michael Wolf machen sich einen alten Traum wahr, Dub mit Bläsern nämlich. Einen Version-Dub, rein instrumental, im Kinoformat, mit weiten Räumen für große Gesten und viel Detail, und mit unglaublichen Bässen, für die man sie überall lieben wird." (multipara in: De:Bug)

"(...) the duo's productions still retain idiosyncratic traces of the Austrian folk music they unashamedly claim as their roots, especially in the use of brass and the pacing of rhythms (...). The shudder and wobble offered by the opener "Zulu" and the massive brass thrust and juddering bass of "Ganja" evoke any sense of the album's place in time. Seriously deranged in a very deliberate fashion, and proud to be filed under that most singular of subgenres: Austrodub!" (Sam Barker in: The Wire)

Über Uns  |  Newsletter  |  Versandinfos  |  Kontakt  |  Impressum