Klanginstallation "MASKE" beim Dockville Festival

[05.08.2009] Aus einem Boxsack, Bewegungs-Sensoren und einem Computer bauen Andreas Otto (Springintgut) und Andreas Stolze eine Klanginstallation, die vom 14.-16.08.09 auf dem Dockville Festival in Hamburg gezeigt wird.
Je stärker man auf den Sack schlägt, desto ruhiger wird der Sound im Raum, nach einiger Zeit kann man mit bestimmten Moves Jacques Palmingers Beschimpfungen von Henry Maske aus dem Sack locken. Hört man auf zu boxen, wird der Drone im Raum wieder komplexer und lauter.
(Fotos von Sinje Hasheider)

Über Uns  |  Newsletter  |  Versandinfos  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung