Peter Presto

Peter Presto

Labelgründer Nils Dittbrenner kam 2001 mit vier wundervollen Stücken Musik aus einem Sommerurlaub zurück, und Peter Presto war geboren. Seine Musik ist dem Entstehungsort entsprechend erfüllt von luftig-entspannten Harmonien und einem beschwingten Offbeat, den Dittbrenner durch Reggae, Ska und Dub lieben gelernt hat. Neben Musik aus der Karibik sind Videospiele seine zweite große Leidenschaft, die sich in kindlichen ohrwurmlastigen Melodien niederschlägt. Spätestens mit seiner Version der berühmt-berüchtigten Transrapid-Rede des selbsternannten Königs von Bayern wurde Peter Presto auch einem größeren Publikum bekannt. Sein kommerziell erfolgreichster Titel ist jedoch ein ganz unscheinbares Lied, der Pluckerwalzer „Naruto Shi Naruto Cho“, der aufgrund der namentlichen Nähe zu einer berühmten Manga/Anime-Serie viele unbedarfte Hörer zum Itunes-Kauf animierte.

Beiträge von Peter Presto finden sich auch auf den Label-Kompilationen Kami Eins, Pingipung plays: the Piano und Pingipung blows: the Brass.

Releases

Peter Presto

Schön, dass Du mal wieder reinhörst… (2006)

Peter Presto

Es ist Sommer EP (2002)

Peter Presto

Summer Of Seven 2/7 (2011)

Über Uns  |  Newsletter  |  Versandinfos  |  Kontakt  |  Impressum